Dispensierbare Gap Filler

Im Automotivebereich, bei der Fertigung von Notebooks und Industriecomputern oder in der Medizintechnik müssen häufig extreme Toleranzen und Spalten bei nicht planaren Aufbauten ausgeglichen werden. Genau hier – und natürlich bei zahlreichen anderen Anwendungen – spielen unsere dispensierbaren 2-Komponenten Gap Filler ihre Stärken aus. Ihr thixotropisches Verhalten erlaubt die genaue Positionierung (Form-in-Place) sowie die platzierte Aushärtung (Cure-in-Place) des Materials. Ein weiterer Vorteil: Auch nach der Aushärtung sind die Gap Filler elastisch. Da wir den volatilen Siloxananteil minimal gehalten haben, lassen sie sich auch in Umgebungen einsetzen, wo Silikon und Lackabweisung kritisch sind. Wir bieten unsere Gap-Filler in verschiedenen Varianten mit Wärmeleitfähigkeiten zwischen 2,0 und 4,5 W/mK an.

Mehr Infos hier