KLEBER


Kleber

Sehr niedrige thermische Widerstände durch minimale thermische Kontakt­wider­stände

Zuverlässige Dauerklebkraft auf unebenen oder schwierig zu be­han­deln­den Oberflächen

Hoher Ausgleich mechanischer Toleranzen

Mechanische Befestigungen durch Schrauben, Klammern oder Nieten werden verzichtbar


PRODUKTBESCHREIBUNG

Die thermisch leitfähigen Klebesysteme sind auf der Basis von Silikon ausgeführt. Die ein- oder zweikomponentigen Klebesysteme härten bei Raumtemperatur oder beschleunigt unter Wärme aus. Durch ihre sehr gute klebende thermische Kontaktierung und durch hohe Leitfähigkeiten wird der thermische Spannungsabfall minimiert. Gleichzeitig kommt die klebende drucklose Aufbautechnik ohne mechanische Befestigungselemente aus. Toleranzen werden vollständig kompensiert. Klebesysteme werden dort eingesetzt, wo nur geringer Platz zur Verfügung und wo es auf geringes Gewicht ankommt. Materialien mit unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten können sicher verbunden und thermisch gut angebunden werden.


AUSFÜHRUNGEN

  • Silikon
  • Ein- oder zweikomponentig
  • Raumtemperatur RTV oder wärmeaushärtend
  • Additions- oder kondensationsvernetzend
  • Dispensierbar aus Kartuschen oder Eimern