HEATPIPES & VAPOR CHAMBERS


Heatpipes
Kontakt KONTAKT Download DOWNLOAD HEATPIPES Datenblatt

PRODUKTBESCHREIBUNG

HALA fertigt und liefert 2 Phasen Module auf der Basis von: Heatpipes oder flachen Vapor Chambers (VC) (Dampfkammern). Runde und flache Heatpipes als Teil von Heatpipe Assemblies sind hocheffektive Wärmetransporter und Wärmespreizer. Größere flache Heatpipes und gesinterte Aufbauten aus Halbschalen heißen Vapor Chambers (VC) (Dampfkammern). Sie werden zur Wärmespreizung verwendet.


EIGENSCHAFTEN & VORTEILE

  • Außendurchmesser: von 2,0 mm bis über 50 mm
  • Innenstruktur: Gesintert, Netz, Nuten oder Hybrid (Sinter-Nuten)
  • Querschnitt: rund, rechteckig, flach
  • Abflachung bis zu 0,4 mm
  • Länge: bis zu 70 cm
  • Geometrie: Stab oder (mehrfach) gebogen
  • Anbindungstechnik: gelötet, Press fit, Epoxy-Verklebung
  • Oberflächenbehandlung: Nickel- oder Zinn-Beschichtung

AUSFÜHRUNGEN

  • Rundheatpipes
  • Flachheatpipes
  • Wärmespreizung
  • Wärmetransfer
  • Vapor Chamber (VC) (Dampfkammer)
  • Heat Column (Dampfsäule)

INDIVIDUELLE HEATPIPE SYSTEME FÜR OPTIMALES THERMISCHES MANAGEMENT

Die oben genannten Heatpipe Module von HALA lassen sich individuell kombinieren. So können wir individuelle Heatpipe Systeme erstellen, die optimal zu jeder Anwendung passen. Dazu bietet HALA neben den Heatpipes viele kombinierbare Wärmeleitmaterialien


HALA Wärmeleitmaterialien

Phase Change Filme

TPC-W-PC
TPC-T-AL-CB
TPC-R-AL

Grafit Folie

TFO-S-CB

Silikon Folie

TEL-Z-SI
TEL-ZS-SI

 

Phase Change Compound

TPC-W-PC-M/-E
TPC-X-PC-NC-HT-M/-E
TPC-Z-PC-HT-M/-E

Grafit Folie / pyrolytisch

TFO-Y-PG
TFO-ZS-PG

Silikonfreie Wärmeleitpaste

TGR-J-NS
TGR-M-NS