Mehr Fertigungstiefe für China

News China

Die Weiterentwicklung unserer chinesischen Niederlassung in Suzhou schreitet voran. So kann das Team um Geschäftsführer Bin Chen seit kurzem durch die Inbetriebnahme eines neuen Plotters noch mehr Dienstleistungen lokal anbieten. Dank dieser gewachsenen Produktionsmöglichkeiten vor Ort, sind wir auch weniger von globalen Lieferketten abhängig. Wie fragil diese sein können, hat etwa die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gezeigt. Dank des Standorts in Suzhou, etwa 80 Kilometer nordwestlich von der Handelsmetropole Shanghai gelegen, entfallen daher zeitraubende Transporte sowie Zollformalitäten. Zudem laufen alle geschäftlichen Transaktionen für unsere Kunden sehr bequem in Renminbi ab.

Die steigende Fertigungstiefe ermöglicht uns darüber hinaus, noch flexibler auf Kundenwünsche eingehen zu können, sowohl bei der Fertigung von maßgeschneiderten Rapid-Prototyping- als auch bei Klein- oder Großserienprodukten. Maximale Genauigkeit aller Arbeiten ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Dafür sorgt unter anderem die CAD basierte Verarbeitung kundenspezifischer Formteile. Die hohe Qualität der Produkte sowie der Dienstleistungen, die Kunden von uns erwarten, gewährleistet beispielsweise das IATF-Zertifikat, das HALA Contec auch im Jahr 2021 erhalten hat. Als nächsten Schritt arbeiten wir zurzeit daran, die Kriterien der ISO-Zertifizierung zu erfüllen.

Kontakt:
HALA Contec (Suzhou) Co., Ltd
401-02, Block A
Xinghan Street No 5,
Suzhou 215021 China
contec@hala-tec.de



Meet our experts MEET OUR EXPERTS
Kostenlose Online-Beratung
Phone RUFEN SIE UNS AN.
WIR BERATEN SIE GERNE.

+49(0)89-665 477 83
Mail SCHREIBEN SIE UNS.
contec@hala-tec.de
Search Download DOWNLOAD DATENBLÄTTER